NETs

Was sind NETs?

NETs (neuroendokrine Tumoren) entstehen, wenn neuroendokrine Zellen nicht mehr normal arbeiten und sich abnorm entwickeln und/oder verhalten.
NETs werden nach der Stelle im Körper benannt, an der sie sich zuerst bilden. Wenn Ihr NET also in der Lunge sitzt, erhalten Sie die Diagnose „Lungen-NET“, und Ihre Lunge ist die Primärstelle Ihrer Krebserkrankung.
Im Folgenden finden Sie eine Liste der verschiedenen Arten von NETs. Klicken Sie auf die Stelle im Körper, in der sich der NET vermutlich befindet, und die zugehörigen Informationen werden anzeigt.